Duftnote Wassermelone

"Der erfrischend frische Sommerduft"Wassermelone - Der erfrischend frische Sommerduft

Der Name der frischen Melone, also der Wassermelone, stammt aus dem Griechischen und bedeutet „großer Apfel“. Sie gehört, wie ihre Schwester die Zuckermelone, als Art zur Familie der Kürbisgewächse und ist daher eigentlich ein Gemüse. Jedoch wird sie durch ihren süßlichen erfrischenden Geschmack oft als Obst verwendet. Ihr Fleisch, sowie das der meisten Melonensorten, ist rot und mit schwarzen Samen gespickt. Es gibt allerdings auch Melonen, deren Fruchtfleisch gelb, weiß, orange oder sogar grün ist. Auch die Samenfarben variieren zwischen schwarz, braun, grün, rot und weiß. Die Wassermelone besteht zu etwa 95% aus Wasser und wird daher vor allem in warmen Ländern als fruchtiger Durstlöscher geschätzt.

Ursprünglich kommt die Wassermelone aus den Steppenregionen Süd- und Zentralafrikas. Die alten Ägypter bauten diese Frucht schon vor 4000 Jahren an. Heute wird sie weltweit in den tropischen und subtropischen Ländern wie Japan, China, USA, Russland, Spanien, Italien, Ungarn, Griechenland und Israel angebaut.

Als Duftnote für Parfums ist der Duft der Wassermelone sehr modern und wird vor allem in sommerlichen Kreationen verwendet. 

Duftbild

Der Wassermelonenduft ist fruchtig, süß und ein wenig exotisch. Er erfrischt jedes Parfum und rundet es herrlich ab.

Duftwirkung

Wohltuend, erhellend, entspannend, ausgleichend und vor allem vitalisierend soll der Duft der Wassermelone wirken. Er soll Glückshormone im Körper freisetzen und dadurch eine aufheiternde und aufmunternde Stimmung bewirken. Zugleich gibt der Duft ein erfrischendes Gefühl.

Wassermelone harmoniert besonders gut mit:

Diese Duftnote ist zur Zeit nicht in unserem Sortiment erhältlich. Für eine passende Alternative steht Ihnen unser Service gern zur Verfügung.

                                                                                                                                                                                                                                                                                                        Kreieren Sie hier Ihr eigenes Parfum

 

Ein frisches Parfum mit Wassermelone

Wer kennt nicht diese heißen Tage, an denen es nichts Besseres als ein Stück Wassermelone gibt? Die Frucht ist voll Wasser und schmeckt fruchtig-frisch. Die Wassermelone gibt es verwildert und domestiziert. Im verwilderten Zustand ist das Fruchtfleisch gelblich und schmeckt bitter. Im domestizierten Zustand ist das Fruchtfleisch rot und süß. Im eigenen Parfum riecht die Wassermelone kaum exotisch. Sie fungiert aber einzigartig als abrundende frische Duftnote. Der Duft der Wassermelone agiert wohltuend, vitalisierend und soll sogar Endorphine freisetzen. Diese verhelfen zu Glücksgefühlen. Wassermelone passt besonders gut zu Jasmin, Vanille, Sandelholz, Moschus, Rose, Bergamotte und Mandarine. Also wählen Sie Wassermelone für eine fruchtig-frische Abrundung von ihrem eigenen Parfum.

Haben Sie Fragen? Wir helfen weiter und beraten Sie gerne kostenlos!0800 22 33 19 (Mo-Fr 9-18 Uhr)mail@uniquefragrance.at