Duftnote Orchidee

"Die Prachtvolle"

Zutat Orchidee

Zu einer der prachtvollsten aller Pflanzenfamilien wird die Orchidee durch ein besonders umfangreiches Spektrum an Farben und Formen der Blüten. Mehr als 1000 Gattungen mit 15000 bis 30000 Arten dieser wunderschönen Blume existieren weltweit. Man findet Orchideen nicht nur mit besonders kleinen, sondern auch bis zu 20 Zentimetern großen Blüten. Dabei entdeckt man Farben von zartem Weiß über Grün- und Blautöne bis zu kräftigen Rot- und Gelbtönen, wobei viele der Orchideenblüten mehrfarbig sind. Die Pflanzenfamilie der Orchideen verdankt ihren Namen den zwei hodenförmigen Wurzelknollen der Knabenkräuter (griech. ὄρχις: ,,Hoden’’).
 
Orchideen wachsen auf unterschiedlicher Art und Weise zum Beispiel auf anderen Pflanzen („epiphytisch“), auf der Erde („terrestrisch“) oder sogar auf Felsen oder Steinen („lithophytisch“). Die meisten Orchideen wachsen auf Bäumen in tropischen Gebieten, in denen sie unter besonderen klimatischen Bedingungen wie zum Beispiel Trockenheit besondere Überlebensfähigkeiten entwickeln. Orchideen sind wahre Überlebenskünstler und schaffen es bis auf die Wüste an jedem Ort der Welt zu überleben, sogar auf den dem ewigen Eis des Südpols vorgelagerten Inseln.
Meistens findet man sie jedoch in den Tropen und Südtropen wie Südamerika und Asien. In Amerika wurden Orchideen schon vor der Entdeckung des Kontinents durch Kolumbus kultiviert und besonders ihre Früchte als Gewürz geschätzt. Mitte des 16. Jahrhunderts setzte man sich auch in Europa stärker mit Orchideen auseinander und fand diese zunehmend in Stillleben kombiniert mit verwandten Arten.

Duftbild

So anmutig und elegant wie Ihr Anblick ist auch der intensive blumige Duft der Orchidee. Er verzaubert ein Parfum und bringt es zum Strahlen. Orchideen wird eine aphrodisierende Wirkung nachgesagt.

Duftwirkung

Schon vor ca. 2500 Jahren waren Menschen auf der ganzen Welt fasziniert von der Schönheit der Orchidee und glaubten an ihre Heilkraft und ihre Wirkung als Aphrodisiakum. Die ersten Überlieferungen stammen aus dem 5. Jahrhundert vor Christus aus dem Kaiserreich China, als der Philosoph Konfuzius über den Duft und Schönheit der Orchidee berichtete und sie als Schriftzeichen »lán«  verwendete, was Anmut, Liebe, Reinheit, Eleganz und Schönheit bedeutet.
 
Die Orchidee symbolisiert allgemein das besonders Schöne und Seltene, sodass heutzutage viele namhafte Parfumhersteller wie zum Beispiel Escada (,,Incredible Me``) den geheimnisvollen und femininen Duft der Orchidee verwenden. Orchidee gibt einem Parfum ein besonders weibliches und zartes Blütenaroma.

Orchidee harmonisiert besonders gut mit:

Unsere Produkte mit dieser Duftnote

Orchidee Parfum

ORCHIDEE PARFUM

Orchidee duftet intensiv-blumig und geheimnisvoll.

Ab 9,90 €

 

Der Duft der Orchidee - anmutig und elegant

Die unglaubliche Schönheit und Vielfalt der Orchidee ist unübertroffen. Es gibt mehr als 30000 Arten mit den verschiedensten Farben und Größen. Die Vielfalt der Orchidee bezieht sich aber nicht nur auf die Äußerlichkeiten der Pflanze. Sie kann zum Beispiel in der Erde, auf Bäumen, sogar auf Felsen wachsen. Außerdem sehen Orchideen nicht nur hübsch aus, sie haben auch die verschiedensten Nutzen. Die Indianer benutzten sie für ihre religiösen Rituale. Wir benutzen sie heutzutage als Gewürz (Vanille), für Tabak, im Parfüm und als Zierpflanze. Die Orchidee riecht graziös und elegant. Sie pass perfekt zum Duft der Rose, der Orangenblüten und der Zitrone.

Haben Sie Fragen? Wir helfen weiter und beraten Sie gerne kostenlos!0800 22 33 19 (Mo-Fr 9-18 Uhr)mail@uniquefragrance.at